Direkt zum Seiteninhalt springen

Jetzt spenden

Ihre Spende hilft uns, die Mentale Gesundheit der jungen Generation zu stärken.

  • Um 30%

    reduziert unser Präventionsprogramm YAM Suizidversuche.

  • Um 50%

    reduziert unser Präventionsprogramm YAM Suizidversuche.

  • Mit 50 EUR

    Spende können wir einen Jugendlichen mit YAM erreichen.

Für 50 EUR können wir eine von aktuell 700.000 bis 750.000 Schüler:innen pro Jahrgang in Deutschland mit unserem Präventionsprogramm Youth Aware of Mental Health, kurz YAM, erreichen. Wissenschaftliche Studien konnten zeigen, dass YAM Suizidversuche um 50 % und Neuerkrankungen an Depressionen um 30 % verringert. Um allen Schüler:innen eines Jahrganges YAM anzubieten, würden wir mindestens 35 Millionen EUR jährlich benötigen. Wenn wir nur 10 % aller Schüler:innen eines Jahrganges erreichen wollen, brauchen wir mindestens 3,5 Millionen EUR pro Jahr.

Jede Spende hilft uns, diesem Ziel näher zu kommen. Jeder Cent unterstützt uns.

 

So können Sie spenden:

 

Über unser Spendenkonto:

MHI Mental Health Initiative gGmbH

IBAN: DE80 4306 0967 1096 5578 00

BIC: GENODEM1GLS

GLS Bank

 

Über die Plattform betterplace.

 

Über unser Online-Spendenformular von betterplace (siehe unten). 

 

Über AmazonSmile:

Kaufen Sie bei Amazon ein und 0,5 % des Kaufpreises gehen automatisch an uns. Alles, was Sie tun müssen, ist, MHI Mental Health Initiative gemeinnuetzige GmbH als Organisation auszuwählen. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten für Sie. 

 

Wie bekomme ich eine Spendenbescheinigung?

Spenden bis zu 300 EUR können Sie ohne amtliche Spendenquittung mit dem Einzahlungsbeleg der Überweisung beim Finanzamt einreichen.

Für Spenden über 300 EUR benötigen Sie eine Spendenbescheinigung von uns, wenn Sie die Spende beim Finanzamt geltend machen möchten. Dafür benötigen wir Ihren vollständigen Namen und Ihre Anschrift. Schreiben Sie uns dafür gerne eine E-Mail.

Jetzt Spenden für „600 LEBEN: Prävention von Suiziden bei Jugendlichen“ bei unserem Partner betterplace.org