Direkt zum Seiteninhalt springen
  • Mental Health Initiative

    ist ein junges Social Impact Startup aus München. Das gemeinnützige Unternehmen wurde 2020 – zum Höhepunkt der Coronavirus-Pandemie – von Joachim Hein gegründet. Im Mittelpunkt unseres Engagements steht die Stärkung der Mentalen Gesundheit der jungen Generation. Dies gerade und insbesondere auch im Hinblick auf die Corona-bedingten Aus- und Folgewirkungen.

  • Unsere Ziele

    sind die Stärkung der Mentalen Gesundheit, die Prävention von psychischen Störungen, Suiziden und Suizidversuchen sowie der Abbau des gesellschaftlichen Stigmas gegenüber psychisch erkrankten Menschen und deren privatem und familiärem Umfeld. Dabei konzentrieren wir uns in unserer Arbeit aktuell vor allem auf Jugendliche, junge Erwachsene und deren Lebenswelten.

     

  • Wir stärken die Mentale Gesundheit

    junger Menschen mit unserem Präventionsprogramm YOUTH AWARE of MENTAL HEALTH (YAM). YAM richtet sich an Schüler*innen im Alter von 13 bis 17 Jahren. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass YAM Suizidversuche um 50 Prozent und Neuerkrankungen an Depressionen um 30 Prozent verringert. 2022 starten wir in München & Berlin. Interessiert?

News

Über uns