Direkt zum Seiteninhalt springen

Deutscher Engagementpreis 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei startsocial für die Nominierung zum Deutschen Engagementpreis und freuen uns rießig über die Chance. 

In den Kategorien "Chancen schaffen", "Leben bewahren", "Generationen verbinden", "Grenzen überwinden" und "Demokratie stärken" erhalten die insgesamt fünf Gewinnerinnen und Gewinner ein Preisgeld, zudem gibt es einen Publikumspreis. Die ersten 50 Plätze der Publikumsabstimmung gewinnen eine Teilnahme an einem Weiterbildungsseminar. 

Über den Deutschen Engagementpreis 

Der Deutsche Engagementpreis ist der Dachpreis für bürgerschaftliches Engagement in Deutschland. Er würdigt das freiwillige Engagement von Menschen in unserem Land und all jene, die dieses Engagement durch die Verleihung von Preisen unterstützen. Rund 700 Wettbewerbe und Preise gibt es in Deutschland für freiwilliges Engagement. Ziel ist es, die Anerkennungskultur in Deutschland zu stärken und mehr Menschen für freiwilliges Engagement zu begeistern.

Initiator und Träger des seit 2009 vergebenen Deutschen Engagementpreises ist das Bündnis für Gemeinnützigkeit, ein Zusammenschluss von großen Dachverbänden und unabhängigen Organisationen des Dritten Sektors sowie von Experten und Wissenschaftlern in Deutschland. Förderer sind das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, die Deutsche Fernsehlotterie und die Deutsche Bahn Stiftung.

Hier findest du weitere Informationen zum Wettbewerb des Deutschen Engagementpreises.